„Rabe“ aus dem Spatzennest gewinnt

Im Oktober konnten sich Regensburger Kitas an einer Gewinn-Aktion beteiligen, die vom Kaufland initiiert worden war. Es ging um die schönste, von Kindern eines Kindergartens gebastelte Laterne. Das Spatzennest aus dem Stadtwesten nahm gleich mit zwei Laternen teil, die verschiedene Gruppen gestaltet haben.  Alle eingereichten Laternen wurden dann zwei Wochen lang im Alex-Center augestellt und konnten von den Kunden bewertet werden. Am Ende der Aktion lang die Raben-Laterne aus dem Spatzennest mit den meisten Punkten vorne, gefolgt von einer Katze aus dem St. Christopherus Kindergarten und einem pinkfarbenen Flamingo des Kindergartens St. Georg. Vertreterinnen der drei Kindergärten erhielten von Center-Managerin Alexandra Oswald Umschläge mit Geldpreisen, das Spatzennest als siegreiche Kita einen Scheck über 200 Euro. Was von dem Gewinn für die Kita angeschafft wird, wird von Leiterin Sabine Wagenhuber gemeinsam mit Betreuerinnen und Kindern entschieden.