Beratungsdienste - Alleinerziehende

„Familie lebt in vielen Formen“. Heute stellen Alleinerziehende rund 20 Prozent aller Familien mit Kindern. Abschied, Trennung und Neubeginn sind fast immer schwierige und schmerzhafte Prozesse. Eine professionelle Begleitung kann da oft Gutes bewirken. Ob als Elternteil, Angehörige oder Kind aus einer Trennung oder Scheidung - unsere Beraterin ist für jeden da.

Alleinerziehende und andere Betroffene (der andere Elternteil, Kinder, Großeltern) werden in ihrer Lebenssituation durch persönliche Gespräche unterstützt. Sie werden bei uns umfassend informiert und in der Trennungs- und Konfliktsituation begleitet. Dies geschieht auf der Grundlage eines familientherapeutischen und sozialpädagogischen Beratungsansatzes.

Begegnung und Gruppen

Wir informieren auch über Gruppenangebote und Seminare, wo es möglich ist neue Kontakte zu knüpfen, Kräfte zu sammeln und frische Impulse und Perspektiven zu bekommen. Die Treffen finden mit Kinderbetreuung statt.
Auch wer selbst eine Gruppe gründen will (z.B. in der Kirchengemeinde), wird dabei von uns unterstützt.

 


Flyer von Anlaufstellen für Alleinerziehende


 Termine der Treffpunkte für Alleinerziehende: Januar-April 2018

 

Termine:

Carmen Gollé-Schuh
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
 

Gustav-Adolf-Wiener-Haus
Schottenstraße 6
93047 Regensburg
Fon (0941) 585 2421
Fax (0941) 585 24-20

c.golle@dw-regensburg.de