Schuldnerberatung

Wer durch Schulden in eine Lebenskrise geraten ist und aktiv Unterstützung braucht, um wieder heraus zu finden, ist hier an der richtigen Adresse.

Wer kann zur Schuldnerberatung kommen?Schuldnerberatug

Kontakt mit uns aufnehmen kann und sollte Jemand, wenn...

  • Sie mit Pfändungen und Vollstreckungen konfrontiert werden und ihre Rechte nicht kennen
  • Ihnen eine Räumungsklage oder eine Stromsperre droht
  • das Girokonto überzogen ist und eine Kreditkündigung droht
  • Sie als Privathaushalt überschuldet sind und keinen Ausweg mehr sehen
  • unvorhergesehene Ereignisse den Haushalt oder Tilgungsplan durcheinanderbringen
  • Sie aus der Stadt oder dem Landkreis Regensburg kommen

Was leistet unsere Beratung?

  • Klärung der finanziellen und persönlichen Situation
  • Überprüfung der vorgelegten Unterlagen
  • Kontaktaufnahme und Verhandlungen mit Gläubigern
  • Vermittlung an Beratungsdienste und Rechtsanwälte
  • Unterstützung für einen sorgfältigen Umgang mit Geld und Konsum
  • Bescheinigung für das P-Konto

Was leistet wir nicht?

Wir übernehmen keine Bürgschaften und können Sie auch nicht finanziell unterstützen. Auch eine Rechtsvertretung nach außen ist nicht möglich, bei strittigen Rechtsfragen verweisen wir an Rechtsanwälte oder andere Stellen.


Eine Beratung von Freiberuflern und Gewerbebetreibenden (Selbständigen), sowie bei Haus- und Wohnungsfinanzierungen ist nicht möglich.


Die Schuldnerberatungsstelle wird gefördert von der Stadt Regensburg und vom Landkreis Regensburg.

Schuldnerberatung

Dr. Ernst Lack
Dipl.-Volkswirt (Univ)

Diakonie Regensburg
Am Ölberg 2
93047 Regensburg

Tel. (0941) 5 85 23-33
Fax (0941) 5 85 23-60
schuldnerberatung@dw-regensburg.de